Lesungen

POESIE AUS DER PFANNE - eine kleine Kulturgeschichte vom Essen und Trinken
Rosa und Jonathan Tennenbaum am 15.10.17 um 16:00 Uhr
Die Liebe geht bekanntlich durch den Magen, das ist bei den Dichtern nicht anders. Da werden die kulinarischen Köstlichkeiten besungen, die genaue Zubereitung von Eierpfannkuchen, von Braten und Borschtsch in Versform für die Nachwelt festgehalten und Ratschläge für den Anbau von Salat und zartem Gartengemüse erteilt. Man huldigt dem Genuss in geselliger Runde, preist die Gastfreundschaft und lobt die Köche, die mit ihrer ,,Poesie aus der Pfanne” die Humanität schlechthin verkörpern, denn: ,,Wer einen guten Braten macht, hat auch ein gutes Herz.”
Sie hören Gedichte und Anekdoten von Goethe, Heine, Mascha Kaléko, Matthias Claudius, Wilhelm Busch, Heinz Erhardt, Eugen Roth u.a., begleitet von heiterer Klaviermusik.
Eintritt frei - Spende erwünscht          
ERZÄHLNACHMITTAG für Jugendliche und Erwachsene 
Sonntag, 19. November um 16:00 Uhr 
Das Meerbaum-Haus und KALLIOPES Schwestern laden zu einem Erzählnachmittag für Jugendliche und Erwachsene ein.
KALLIOPES Schwestern erzählen in Siebenmeilenstiefeln um die Welt.
Märchen, Mythen und Geschichten von weisen Spinnen aus den Urwäldern der Südsee sowie aus heimischen Apfelgärten. Wir begegnen Jungfrauen aus Edelsteinen, Ameisen mit literarischem Berufswunsch. Sie hören spannende Geschichten aus den eisigen Gefilden Grönlands und vom Ende der Welt, die Sie teilhaben lassen am Wissen der Götter.
Atemberaubend und schön!
Eintritt frei - um eine Spende für die Erzählerinnen wird gebeten.



Share by: